Verhaltensregeln

(Viele der unten aufgeführten Informationen sind von diversen CM-Seiten zusammengeklaubt worden. Hoffentlich sind die Betreiber nicht böse, in Zukunft soll hier ein angepasster CM Hannover-Text hin.)

Verhalten während der Critical Mass

Die Verkehrsregeln werden selbstverständlich allesamt eingehalten – wie immer!
Mit mehr als 15 Radfahrern dürfen wir in Deutschland einen geschlossenen Verband bilden (§27 StVO, Abs.1) und dann auch
jederzeit zu zweit nebeneinander auf der Fahrbahn fahren. Der Verband ist von der Radwegebenutzungspflicht ausgenommen. Die Masse fährt normal und bleibt so nah wie möglich beieinander, damit die Masse auch eine Masse bleibt. Solange die Masse kompakt ist, kann sie nicht durch drängelnde Autofahrer auseinander gedrängt werden. Das bedeutet aber nicht, dass absichtlich geschlichen wird – wir wollen den Verkehr nicht blockieren.
In der Praxis sieht das dann wie folgt aus:
Wir fahren gemeinsam los (z.B. an einer Ampel) und wir bleiben gemeinsam stehen. Wenn die Ersten die Ampel bei “grün” überfahren, fahren
alle TeilnehmerInnen hinterher – auch wenn die Ampel auf “rot” umspringt. Wir verhalten uns wie ein Fahrzeug!

Selbstverständnisse einer Critical Mass

Wir blockieren nicht den Verkehr, wird sind Teil des Verkehrs!

Blockieren tut sich der motorisierte Verkehrs selbst Tag für Tag. Critical Mass ist nichts anderes als eine Hand voll Leute, die sich unmotorisiert für eine Weile ebenfalls in den Verkehr mischen. Mehr nicht.

Wo geht’s lang?

Wer weiß schon, wo zufällig die Leute am Anfang des Zuges langfahren wollen? Wichtig ist nur, dass alle beisammen bleiben. Tritt für Tritt ins Paradies! …Biergarten, Eisdiele, Café?

Nicht den anderen Verkehr blockieren!

Critical-Mass-Fahrten sind in erster Linie eine Feier und eine Einforderung auf das Recht sich sicher im Verkehr zu bewegen. Es geht nicht darum, anderen Verkehrsteilnehmern das Recht auf die Teilnahme am Straßenverkehr zu verweigern.Es gibt keine Organisatoren oder Verantwortliche. Daher sind letztlich alle für sich selbst verantwortlich (was natürlich Solidarität und Verantwortung gegenüber Anderen nicht ausschließt).

Das Wichtigste zum Schluss: Friedlich bleiben und sich nicht provozieren lassen. WIR SIND NICHT AGGRESSIV, weder unsere Fahrweise, noch unser Verhalten den anderen Verkehrsteilnehmern gegenüber (wer will Herrn Ex-Bundesverkehrsminister Ramsauer schon Recht geben, dass wir alle “Rad-Rambos” sind…) Falls es ungeduldige Kfz-FahrerInnen geben sollte, die uns bedrängen: erklärt ihnen bitte mit einem freundlichen Lächeln, was gerade passiert und bedankt euch dafür, dass sie sich eine Minute gedulden, um niemanden zu gefährden. 🙂

Desweiteren fahren wir StVO-konform und berechenbar für andere VerkehrsteilnehmerInnen (z.B. spurtreu abbiegen, NICHT auf der Gegenfahrbahn radeln, mit der Konzentration beim Führen eures Fahrzeugs sein (Fotos sind nett aber nicht unser Anliegen!), eindeutige Handzeichen beim Abbiegen geben etc.

GANZ WICHTIG:

Eine StVZO-konforme Ausstattung der Räder wird aus mehreren Gründen dringend empfohlen:
1. zu eurer eigenen Sicherheit: niemandem ist geholfen, wenn ihr oder jemand anderes aufgrund von schlechter Sich
tbarkeit, mangelhaften Bremsen o.ä. verunfallt
2. für mehr Akzeptanz bei anderen Verkehrsteilnehmern: wir wollen positiv auffallen und unseren Platz im Verkehr mit Recht einfordern
3. wäre es sehr schade, wenn bei einer Kontrolle durch die Polizei Räder von der CM ausgeschlossen würden und wir somit unter die Grenze von 16 Fahrzeugen fallen, dann ist die CM nämlich vorbei 😦

2 Gedanken zu “Verhaltensregeln

  1. Criticalmass
    > http://youtu.be/CoNH_ct6Aqk
    > http://youtu.be/xETCMneFTCQ
    >
    >
    >
    > http://youtu.be/tcUfKBXdsQg
    >
    >
    > http://youtu.be/EgWjyeGAhp4
    >
    >
    > http://youtu.be/43lTS5zORME
    >
    >
    > http://youtu.be/_LQYdh4jvx0
    >
    >
    > http://youtu.be/AGaJzymCBi0
    >
    >
    > http://youtu.be/QoGN2dFxPOs
    >
    >
    > http://youtu.be/iv8bTEcheY8
    >
    >
    > http://youtu.be/YygiKB6FTXI
    >
    >
    > http://youtu.be/hJIYGQTmo2E
    >
    >
    > http://youtu.be/FWSw71GICvk
    >
    > Wie gesagt:
    > Alles noch Ungeschnitten!
    Schneiden hätte Hans christian Edelmann vom ADFC gekonnt

    Schönen Gruß, wünscht:
    Uwe Marks

  2. Touren-Fahrt!
    ***
    Radel‘n wir fröhlich weiter geht‘s.
    Tritt für Tritt und Sprint für Sprint.
    Weg um Weg und Strecke und Strecke.
    Ein Hoch der Touren-Fahrt!
    ***
    Über‘n Berg geht‘s auf und ab.
    Grüne Tannen und Blaue Seen!
    Vorbei am Wasserfall durch den Wald.
    Ein Hoch der Touren-Fahrt!
    ***
    Radel‘n wir fröhlich weiter geht‘s.
    Tritt für tritt und Sprint für Sprint.
    Weg um Weg und Strecke und Strecke.
    Ein Hoch der Touren-Fahrt!
    ***
    Viel frische Luft reichlich Natur.
    Viele Pflanzen füllen die Natur.
    Viele Bäume, Berge, flaches Land.
    Ein Hoch der Touren-Fahrt!
    ***
    Radel‘n wir fröhlich weiter geht‘s.
    Tritt für Tritt und Sprint für Sprint.
    Weg um Weg und Strecke und Strecke.
    Ein Hoch der Touren-Fahrt.
    ***
    Wiesen so grün wie Nadel-Tannen.
    Grüner als jeder Rasen.
    Das schönste von der Tour
    ist mit Abstand meine Lieblings-Fahrt.
    ***
    Radel‘n wir fröhlich weiter geht‘s.
    Tritt für Tritt und Sprint für Sprint.
    Weg um Weg und Strecke und Strecke.
    Ein Hoch der Touren-Fahrt!
    ***
    Über‘n Berg geht‘s nach oben und unten.
    Grüne Tannen und blaue Seen.
    Vorbei am Wasserfall durch den Wald.
    Ein Hoch der Touren-Fahrt!
    ***
    Radel‘n wir fröhlich weiter geht‘s.
    Tritt für Tritt und Sprint für Sprint.
    Weg um Weg und Strecke und Strecke.
    Ein Hoch der Touren-Fahrt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s