Ride of Silence 17. Mai 2017

Der Ride of Silence zum Gedenken an getötete Radfahrer findet weltweit statt, jährlich am dritten Mittwoch im Mai. Wir treffen uns am 17. Mai um 19 Uhr in Sichtweite der Unfallstelle des jüngsten tödlichen Radunfalls in Hannover: am Andreas-Hermes-Platz zwischen Pavillon und Raschplatz-Hochstraße. Falls jemand eine Kundgebung oder eine feste Demonstrationsroute anmelden möchte, zum Beispiel entlang anderer Unfallstellen: Der Ride of Silence wäre ein guter Rahmen dafür.
Advertisements

2 Gedanken zu “Ride of Silence 17. Mai 2017

  1. So kurzfristig, erscheint mir die Ankündigung nicht ernst gemeint. Absprachen und Vorbereitungen sind nicht mehr möglich. Ein richtiger Vorbereitungstermin wäre notwendig gewesen, und die Aufstellung eines Ghostbike sinnvoll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s