Stuttgarter Demonstration gegen die Autoflut

Es wird sicher nicht die letzte Demonstration gegen die unmenschliche Dominanz des Autoverkehrs in Deutschland sein. Vielleicht tun sich ja die vielen möglichen Unterstützer auch einmal in Hannover zu einer solchen Veranstaltung zusammen?

Neckartor Bürgerinitiative

Die BI Neckartor und Die Naturfreunde Radgruppe laden ein zu einer Demo am 21. November um 13 Uhr auf den Marienplatz. Die Vorankündigung dazu wurde bereits am 25.10. veröffentlicht, jetzt ist es final.

Es werden folgende Redner auf der Demo sein:
Jürgen Resch von der Deutschen Umwelthilfe, die den sogenannten #Dieselgate-Skandal angestoßen hat.

Außerdem wird vor Ort sein Angelika Linckh, sie wird zu den Auswirkungen der Luftverschmutzung referieren.

Auf dem Weg zum Rathaus werden wir am Verkehrsministerium unsere Forderungen übergeben. Außerdem werden die Künstlerinnen Rik Beck und Caro Krebietke auf dem Weg zum Rathaus ihr neuestes Projekt vorstellen. Es wird nichts verraten, nur soviel: Bitte bringen Sie eine (oder mehrere) Bürsten mit (egal welcher Art).

Auf der gleichzeitig stattfindenden Rad-Demo der Naturfreunde Radgruppe wird es eine Rede von Peter Pipiorke geben.

Unterstützt wird die Demo von BUND Regionalverband Stuttgart, VCD Ortsgruppe Stuttgart, Landesnaturschutzverband Stuttgart,

Ursprünglichen Post anzeigen 77 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s