Kundgebung am 31. Juli 2015 um 19 Uhr

Einige Teilnehmer der letzten Critical Mass fanden das Aufstellen des Ghostbikes so bedrückend, dass sie ein weiteres, ein positives Zeichen für den Radverkehr in Hannover setzen wollen. Sie fordern von der Stadt eine sichere Fahrrad-Infrastruktur. So sicher, dass sie ganz selbstverständlich von Familien, von Kindern und Alten genutzt werden kann.

Dieser Forderung wollen die Critical-Mass-Teilnehmer direkt an dem Ort Ausdruck verleihen, an dem der Straßenverkehr in Hannover geplant wird: am Bauamt (Friedrichswall, rechts neben dem Kestner-Museum, gegenüber dem Maritim-Hotel).

Wir bitten alle Teilnehmer der Critical Mass um Unterstützung für diese Aktion, die völlig unabhängig von Parteien und Vereinen stattfindet. Sie ist ordnungsgemäß als Kundgebung angemeldet und wird am Freitag, dem 31. Juli 2015, gegen 19 Uhr am Bauamt stattfinden. Die Critical Mass, die wie üblich um 18:30 Uhr am Klagesmarkt startet, legt dafür einen Zwischenstopp ein.

Herzlich willkommen sind natürlich neben den Radfahrern der Critical Mass auch alle anderen Bürger, die ein Zeichen für eine bessere Berücksichtigung „schwächerer“ Verkehrsteilnehmer in der hannoverschen Stadt- und Verkehrsplanung setzen wollen!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kundgebung am 31. Juli 2015 um 19 Uhr

  1. Die Verbindung der Radfahrt mit einer angemeldeten Kundgebung widersprechen den Regeln der Critical Mass-Bewegung. Es geht darum, als Gruppe von verabredeten Menschen gemeinsam Rad zu fahren, unter Einhaltung aller Straßenverkehrsregeln und sonstigen Gesetzen. Dies soll die legale Präsenz und das Recht und die Normalität von radfahrenden Menschen auf der Straße reklamieren. Eine Radfahrt der Critical Mass ist keine Demonstration! Auch der Besuch eines scheinbar unabhängigen Redebeitrags oder politischer Vortrags während der Radtour unterläuft m.E. das Konzept der Critical Mass.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s