Gegen Autozentriertheit heißt: für die Stadt

Die Critical Mass Hannover in der Neuen Presse. „Aktion gegen Stadt“ liest sich leider etwas missverständlich. Die Teilnehmer der Critical Mass wollen die Stadtverwaltung auf Missstände aufmerksam machen. Es geht ihnen darum, die Stadt lebenswerter und sicherer zu gestalten. Trotzdem schön, dass die Presse nun schon mehrmals aufmerksam wurde. Die HAZ brachte im März 2014 bereits einen ausführlichen Artikel über die Critical Mass Hannover.

cm-neuepresse

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s